Haunoldstein NÖ

134. Jahreshauptversammlung 24.04.2022

Am Sonntag den 24.04.2022 fand die 134. Jahreshauptversammlung seit der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Haunoldstein im Jahr 1888 im Gasthaus Kleebinder in Pielachhäuser statt.

 

Davor wurde ein gemeinsamer Gottesdienst unter der Leitung von Feuerwehrkurat Diakon OSR Alfred Gratzl im Feuerwehrhaus Haunoldstein abgehalten. Im Zuge dessen wurde der Jungkamerad Raffael Schmelzenbart feierlich angelobt.

 

Kommandant Josef Anzenberger konnte neben den Feuerwehrkameraden mit Bürgermeister Hubert Luger, Bürgermeister a.D. Ing. Karl Furtner und Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. a.D. EABI Johann Kopatz auch Ehrengäste und Freunde der FF Haunoldstein begrüßen.

 

In seinem Bericht bedankte sich Feuerwehrkommandant Anzenberger für das tolle Engagement der Mannschaft bei Übungen und Einsätzen im vergangenen Jahr 2021. Besonders geprägt war dieses neben der anhaltenden Pandemie vor allem durch die Neuwahl des Feuerwehrkommandos. In den kommenden Monaten wird das Hauptaugenmerkt auf die Aus- und Weiterbildung, sowie die Modernisierung der Ausrüstung gelegt.

 

Aktivitäten 2021:

26 Einsätze

20 Übungen

2.920 freiwillige Stunden, die von den Mitgliedern erbracht wurden

 

Beförderungen:

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann: Maximilian Hierner

Beförderung zum Oberlöschmeister: Gerhard Hölzl

 

Ehrungen:

Ehrenzeichen der Gemeinde Haunoldstein in Silber: Karl Buchstock

Ehrenzeichen der Gemeinde Haunoldstein in Gold: Johann Kopatz

 

Mannschaftsstand:

75 aktive Kameraden

5 Kameraden der Reserve

 

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.