Haunoldstein NÖ

Unwettereinsatz im Gemeindegebiet

Am Sonntag, den 07.06.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Haunoldstein zu einem Unwettereinsatz gerufen. Schwere Regenfälle verursachten Überschwemmungen im gesamten Gemeindegebiet.

Die Feuerwehren hatten bis in die frühen Morgenstunden mit überfluteten Kellern, verschlammten Straßen und abgetragenen Autos zu Kämpfen. Die Aufräumarbeiten dauern bis jetzt an.

Ein herzliches Dankeschön wollen wir allen Feuerwehrkameraden und den zahlreichen zivilen Helferinnen und Helfern, die zur Nachbarschaftshilfe herbeigeeilt sind, aussprechen! Unseren Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern, denen ein Schaden entstanden ist, wünschen wir alles Gute in dieser schweren Zeit.

 

Eingesetzte Kräfte:

Freiwillige Feuerwehr Haunoldstein

Freiwillige Feuerwehr Haindorf

Freiwillige Feuerwehr Markersdorf-Markt

Freiwillige Feuerwehr Prinzersdorf

Polizeiinspektion Prinzersdorf

Auch in den darauffolgenden Tagen waren wir voll gefordert. Gemeinsam mit dem Bauhof der Gemeinde wurden die Aufräum- und Reinigungsarbeiten fortgesetzt.

Unter anderem musste auch der verstopfte Regenwasserkanal von den Schlammmassen befreit werden. 

Am Mittwoch, 10.06.2020, wurden wir während eines Regengusses erneut zu Auspumparbeiten nach Pielachhäuser gerufen. Natürlich mussten auch Fahrzeuge und Geräte regelmäßig gereinigt werden, um die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten.

 

(Stand 13.06.2020, 11.00 Uhr)

Copyright © 2013. All Rights Reserved.